Dr.-Ing. Volker Dehnke

Studium

            Chemiestudium an der Technischen Universität Clausthal

Promotion

            Dissertation am Institut für Metallurgie der TU Clausthal

Beruflicher Werdegang

1996 - 2002:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physikalische Chemie der TU Clausthal

2003 - 2004:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Metallurgie der TU Clausthal

2005 - 2008:

  • Serviceingenieur für wissenschaftliche Messgeräte, Veeco Instruments GmbH

2008 - 2010:

  • Leitende Tätigkeit Mischerei KKT Frölich / Elastica GmbH, Osterode am Harz

2010 - 2017:

  • stellvertretender Abteilungsleiter Elastomerchemie am DIK e.V., stellvertretender Prüfleiter für Elastomeranalytik und Polymere Werkstoffe

seit 2017:

  • Prüfstellenleiter Elastomeranalytik in der DIK Prüfgesellschaft mbH
  • stellv. Prüfstellenleiter Polymere Werkstoffe