Fortbildungskurse für Einsteigerinnen und Einsteiger

Dieser kompakte, dreitägige Fortbildungskurs vermittelt einfache Grundlagen zu Kautschuken, Füllstoffen, Vulkanisation, Verarbeitungstechnik und Eigenschaften. An einfachen Praxisbeispielen werden die grundlegenden Zusammenhänge zwischen Materialeigenschaften und Verarbeitungsprozessen dargestellt.

Inhalte und Zielgruppe

Inhalte:

  • Natur- und Synthesekautschuk- Chemischer Aufbau, einfache Struktur-Eigenschaftsbeziehungen
  • Füllstoffe: Ruße, Kieselsäuren - Herstellung der Füllstoffe, Einsatz, physikalische Wirkung
  • Mischungsherstellung - Mischaggregate, Mischverfahren, Mischungskontrolle
  • Vulkanisation - Prinzip der Vulkanisation, Konsequenzen für die physikalischen Eigenschaften
  • Verarbeitungstechniken - Vulkanisieren, Extrudieren und Kalandrieren
  • Physikalische Prüfung - Härtemessung, Bestimmung von Zugfestigkeit und Druckverformungsrest, Ermittlung der Quellungsbeständigkeit

Die Vorlesungen werden von praktischen Demonstrationen begleitet. Änderungen am Programm behält sich der Veranstalter vor.

Zielgruppe:

Werker/-innen, Techniker/-innen, Facharbeiter/-innen, Meister/-innen, Kaufleute und andere Berufsgruppen ohne fachspezifische Ausbildung

Teilnahmegebühr

DIK-Mitglieder1.200,- €
Nichtmitglieder1.450,- €
Nichtmitglieder ab 3 Mitarbeitern1.375,- €

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Pausengetränke, Mittagessen, Kursunterlagen in gedruckter Form, sowie ein geselliger Abend.

 

Kurstermine und Onlineanmeldung

  • Kautschuktechnologie für Einsteigerinnen und Einsteiger06.07 – 08.07.2021
  • Kautschuktechnologie für Einsteigerinnen und Einsteiger05.10 – 07.10.2021
  • Kautschuktechnologie für Einsteigerinnen und Einsteiger09.11 – 11.11.2021

Das Herstellen von audio-visuellen Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen ist nicht erlaubt.

Veranstalter und Ort

Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V.

Prof. Dr. Ulrich Giese
Eupener Str. 33, 30519 Hannover

Ansprechpartnerin

Andrea Geisler

Telefon: +49 511 84201-718

Kontakt