Fortbildungskurse für Einsteiger

Dieser kompakte, dreitägige Fortbildungskurs vermittelt einfache Grundlagen zu Kautschuken, Füllstoffen, Vulkanisation, Verarbeitungstechnik und Eigenschaften. An einfachen Praxisbeispielen werden die grundlegenden Zusammenhänge zwischen Materialeigenschaften und Verarbeitungsprozessen dargestellt.

 

### Die Frotbildungskurse für Einsteiger werden als Präsenzseminare durchgeführt ###

Inhalte und Zielgruppe

Inhalte:

  • Natur- und Synthesekautschuk- Chemischer Aufbau, einfache Struktur-Eigenschaftsbeziehungen
  • Füllstoffe: Ruße, Kieselsäuren - Herstellung der Füllstoffe, Einsatz, physikalische Wirkung
  • Mischungsherstellung - Mischaggregate, Mischverfahren, Mischungskontrolle
  • Vulkanisation - Prinzip der Vulkanisation, Konsequenzen für die physikalischen Eigenschaften
  • Verarbeitungstechniken - Vulkanisieren, Extrudieren und Kalandrieren
  • Physikalische Prüfung - Härtemessung, Bestimmung von Zugfestigkeit und Druckverformungsrest, Ermittlung der Quellungsbeständigkeit

Die Vorlesungen werden von praktischen Demonstrationen begleitet. Änderungen am Programm behält sich der Veranstalter vor.

Zielgruppe:

Werker/-innen, Techniker/-innen, Facharbeiter/-innen, Meister/-innen, Kaufleute und andere Berufsgruppen ohne fachspezifische Ausbildung

Teilnahmegebühr

DIK-Mitglieder1.350,- €
Nichtmitglieder1.590,- €
Nichtmitglieder ab 3 Mitarbeitern1.500,- €

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Pausengetränke, Mittagessen, Kursunterlagen in gedruckter Form, sowie ein geselliger Abend.

 

Kurstermine und Onlineanmeldung


Das Herstellen von audio-visuellen Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen ist nicht erlaubt.

Veranstalter und Ort

Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V.

Prof. Dr. Ulrich Giese
Eupener Str. 33, 30519 Hannover

Ansprechpartnerin

Andrea Geisler

Telefon: +49 511 84201-718

Kontakt