Herausgeber:

Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V.
Eupener Straße 33
30519 Hannover, Deutschland 

Telefon: +49 511 84201-0
Telefax: +49 511 8386826
E-Mail: info@dikautschuk.de

Vertreten durch:

Prof. Dr. Ulrich Giese
(Vorstand und Geschäftsführer)

Firmeninformationen:

 Deutsches Institut für
Kautschuktechnologie e.V.
DIK Prüfgesellschaft mbH 
Vereinsregister Amtsgericht HannoverVR4890--(= Eintrag im Vereinsregister)
Handelsregister Amtsgericht Hannover--HRB215656(= Eintrag im Handelsregister)
Bank



SWIFT-BIC:
Norddeutsche Landesbank Hannover
Georgsplatz 1
30151 HANNOVER
Germany
NOLADE2HXXX
(= Name der Bank)
(= Straße)
(= PLZ Ort)
(= Land)
(= SWIFT Business Identifier Code)
IBAN:DE45 2505 0000 0101 3265 51DE05 2505 0000 0201 1216 47(= international bank account no.)
USt-IdNr.:DE 115666289DE 313412567(= VAT-No.)
Steuernr.:DE 25/206/28760DE 25/206/00092(= tax no.)
EORI-Nr:DE6428320DE937570251635166(= Economic Operators' Registration and Identification number/Zollnummer)
D-U-N-S-Nr:31-949-669131-441-7670(= Data Universal Numbering System)

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Copyrightinformationen

Bild ID Copyright
shutterstock 148662182 Lucky Business
shutterstock 125266409 YanLev

Link zur Online-Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung ("Online-Streitbeilegungsplattform", "OS-Plattform"): http://ec.europa.eu/odr

Konzept, Webdesign & Realisierung

Siteway® Webdesign
Siteway® Webdesign Hamburg

W3C-Konformität

Diese Internetpräsenz ist nach den gültigen Empfehlungen des World Wide Web Consortium (W3C) erstellt.

Das W3C gibt Standards und Web-Richtlinien zur Weiterentwicklung der Internet-Technologien, die den Fortschritt des Internets fördern und seine Interoperabilität sicherstellen, heraus.

Ein W3C-valider Quellcode ist die Grundvorraussetzung für eine gute Suchmaschinenoptimierung und barrierefreie Webseiten.

Die W3C-konforme Umsetzung der HTML5 und CSS3 Programmierung ist ein Qualitätsmerkmal für professionelle Internetseiten.

HTML5 und CSS3 - Technologien der Zunkunft

Vereinfacht kann man sagen HTML5 ist der Standard für eine zukunftssichere Struktur und CSS3 für eine moderne Optik von Webseiten.

HTML5 ist der neuste Standard von HTML. Die vorherige Version von HTML, HTML 4.01, kam im Jahr 1999. Das Web hat sich seitdem sehr verändert. HTML5 wird schon jetzt von den gängigen Browsern unterstützt.

Die Entwicklung von CSS3 wurde nur ein Jahr nach der Vorlage seiner früheren Version gestartet. So hat das W3C an dieser verbesserten Version seit 1999 gearbeitet, insgesamt 12 Jahre.

Auch wenn es einen großen Unterschied zwischen CSS2 und CSS3 gibt, haben alle modernen Browser die neue Ergänzung der W3C Familie in kürzester Zeit implementiert und unterstützen die meisten CSS3 Features, die derzeit verfügbar sind.

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign macht Websites fit für alle Bildschirmgrößen.

Dieses Website wird nicht nur dem normalen Desktop Computer gerecht, sondern berücksichtigt zusätzlich die Anforderungen anderer Geräte Gattungen. Besonders auch mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-Computer.

DIK

Eupener Straße 33
30519 Hannover, Deutschland

Telefon: +49 511 84201-0
Telefax: +49 511 8386826
E-Mail: info@dikautschuk.de

Kontakt